Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Die körperlichen Veränderungen einer Schwangerschaft können bei einigen Frauen zu Beschwerden führen.


 

Vielleicht kann ich bei:

 

  • Sodbrennen
  • Übelkeit
  • Wassereinlagerungen
  • Rückenbeschwerden
  • vorzeitiger Wehentätigkeit
  • Verstopfung
  • u.v.m.

 

zur Erleichterung beitragen.

 


Ich arbeite mit den Methoden des traditionellen Hebammenwissens*, der Homöopathie* sowie des Kinesiologischen Tapings**. 

Im Juli 2014 habe ich zudem die Ausbildung ”Akupunktur für Hebammen” **erfolgreich abgeschlossen.

Termine:

Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich gern an mich.

Kosten:

*=Diese Leistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt.

**= diese Leistungen werden nicht von der gesetzlichen KK gezahlt und müssen selbst getragen werden. Die Preise richten sich nach zeitlichem und materiellem Aufwand.

 
 
 
 
Anrufen