Stillberatung


Stillen bedeutet, sein Kind auf die natürlichste und optimalste Weise zu ernähren und die Bindung zwischen Mutter und Kind auf einzigartige Weise zu stärken. Sollte der Lernprozess des Stillens nicht gleich auf Anhieb klappen, ist es wichtig, sich gute Unterstützung von der Hebamme zu holen. Viele Unsicherheiten entstehen auch durch Mangel an Informationen.

Die Stillberatung kann selbstverständlich auch von Müttern, die nicht stillen möchten oder können und ihr Kind mit Muttermilchersatznahrung ernähren, in Anspruch genommen werden.

Termine:

Wenn Sie Unterstützung benötigen oder sich einfach nur im Vorfeld über das Stillen informieren möchten, vereinbaren Sie gern telefonisch einen Termin.


Kosten:

Diese Leistung wird von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt.